Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Einführung in achtsames Selbstmitgefühl:

Forschungsergebnisse zeigen, dass achtsames Selbstmitgefühl das emotionale Wohlbefinden deutlich steigern kann. Konkret werden in vielen Studien ein verbesserter Umgang mit Herausforderungen im Leben, eine gesündere Lebensweise, verbesserte zwischenmenschliche Beziehungen und eine Verringerung von Angst und Depressionen benannt. Auch wenn es manchmal scheint, als wäre dieses zunehmend an Popularität gewinnende Konzept ein Modernes, so lassen sich die Wurzeln der Idee des Mitgefühls für sich selbst und andere weit zurückverfolgen bis in die Wurzeln des Buddhismus.
Selbstmitgefühl oder auch liebevolle Güte lässt sich definieren als ein „sich selbst mit Freundlichkeit, Wohlwollen, Wärme begegnen“, Achtsamkeit bildet hierfür eine wichtige Grundlage. Denn erst das bewusste wahrnehmen ermöglicht eine bewusste Entscheidung für einen anderen inneren und äußeren Umgang mit uns selbst, gerade in Situationen die innerlich oder äußerlich herausfordernd sind.
Wir werden in diesem Workshop sowohl auf den Hintergrund und die wichtigsten Konzepte und Ideen von achtsamem Selbstmitgefühl eingehen, als auch in die praktische Erfahrung gehen und Praktiken zur Stärkung Selbstmitgefühls aus dem Yoga und der Psychologie kennenlernen und üben. Abschließen wird dieser Workshop mit einer meditativen Yin Yoga Praxis passend zum Thema des Workshops.
Dieser Workshop ist für dich geeignet wenn:

* du dir Zeit nehmen möchtest, um dich dir selbst zuzuwenden

* du erfahren möchtest, wie achtsames Selbstmitgefühl dich dabei unterstützen kann, dein körperliches und psychisches Wohlbefinden zu unterstützen

* du erfahren möchtest, wie achtsames Selbstmitgefühl dich im Umgang mit herausfordernden Situationen und Emotionen unterstützen kann

Datum: 05.06.2021

Uhrzeit: 11-15 Uhr

Preis: 49 Euro

BUCHE JETZT ÜBER EVERSPORTS