Embody your true self

300 Std. Yoga Teacher Training

Die Fortbildungs Module starten  2024 

mit Wanda Badwal

Vertiefe die Verbindung zu deiner Seele, verkörpere dein wahres Selbst und erfahre Yoga jenseits der Körperübungen!

Das ganzheitliche 300h-Yoga Teacher Training mit Wanda Badwal ermöglicht dir nicht nur eine körperliche, geistige und spirituelle Annäherung an die Ursprünge des traditionellen tantrischen Hatha-Yogas, sondern auch eine tiefgreifende persönliche Entwicklung sowie deiner Praxis als Yogi*ni.

“Embody your true self“ ist der kraftvolle Leitfaden, der dich durch dieses transformative Training begleitet. Tauche ein, erfahre die wahre Essenz deines Seins und entfalte dabei dein volles Potenzial. Sei bereit, dich auf eine Reise zu begeben, die nicht nur deinen Körper, Geist und Seele berührt, sondern auch den Weg für eine tiefgreifende persönliche Transformation ebnet.
Entdecke und vertiefe deine Yoga-Praxis, deine Selbstkenntnis und die Kunst des Lehrens.

Dieses Training ist in vier Module unterteilt, welche in keiner bestimmten, chronologischen Reihenfolge angeboten werden und die du ganz unabhängig voneinander buchen kannst:

MIND – BODY – TANTRA – TEACHING

Dieses professionelle und umfassende Training ist eine eingehende Studie von Yoga in seiner Ganzheitlichkeit, denn Yoga ist weit mehr als nur Asana. Yoga in seiner Ganzheitlichkeit setzt sich u.a. zusammen aus: Asana, Pranayama, Mantra, Meditation, Philosophie und Ayurveda. Ob du ein leidenschaftlicher Yogi bist, der seine Praxis vertiefen möchte, oder ein aufstrebender Lehrer – unser 300-stündiges Yogalehrer – Trainingsprogramm wird sowohl deine persönliche Entwicklung, als auch deine Fähigkeiten als Lehrer auf ein neues Level heben.

Ein Leben mit mehr Energie, Klarheit, Freude, Erfüllung & Zufriedenheit. Ich freue mich, dich auf dieser wunderbaren Reise begleiten zu dürfen – der Reise zu deinem wahren Selbst.

Love, Wanda & Friends

‘The duty of the teacher outside of you

is to make you aware of  the teacher within’

Swami Rama

Das Besondere an diesem 300h-Training ist die Flexibilität, die es dir bietet. Du kannst die Module individuell auswählen und so deinen eigenen, einzigartigen Yoga-Weg bestimmen. Egal, ob du dich für die Kunst der Sequenzierung, Stimme & Präsenz, Tantrische Kriya Meditationen, Mantras, Yoga-Philosophie, Ayurveda, Mythologie oder die Arbeit mit tantrischen Gottheiten interessierst – gestalte deine Ausbildung nach deinen eigenen Bedürfnissen und Interessen.

Dieses Fortbildungsprogramm ist für alle Interessierten zugänglich – egal, ob du schon Yoga-Lehrer*in bist oder dich auf dem Weg der persönlichen Weiterentwicklung befindest. Das Training ermöglicht es dir, die Einheiten problemlos in deinen Alltag zu integrieren – perfekt auch für Eltern und Berufstätige. Du kannst aus verschiedenen Immersions, Seminaren oder Workshops wählen, die live oder online über einen Zeitraum von etwa drei Jahren angeboten werden.

Hier erhältst du nicht nur einen Überblick über die Module und faszinierenden Themen, sondern auch die Freiheit, deinen Yoga-Weg individuell zu gestalten. Lass dich von dieser einladenden Reise zu deinem wahren Selbst inspirieren und finde deinen ganz persönlichen Weg im Yoga.

  • Vertiefe deine persönliche Yoga-Praxis und dein Wissen über die traditionellen Yoga-Praktiken
  • Erfahre, wie die Psychologie und Philosophie des Yoga die mentale und emotionale Gesundheit bereichern können
  • Erkunde Yoga jenseits der körperlichen Asanas
  • Entfalte dein volles Potenzial und tritt in deine Kraft

MODUL: MIND

In diesem Abschnitt widmen wir uns tiefgehend den Wurzeln und Traditionen der Yoga-Philosophie. Wir bringen diese zeitlosen Prinzipien in unsere moderne Welt ein, um sie nicht nur zu verstehen, sondern sie auch mit emotionaler Tiefe in unserem Leben zu verankern. Durch tantrisch-yogische Praktiken, Meditation und bewährte Coaching-Ansätze erforschen wir die verschiedenen Schichten unseres Bewusstseins und entdecken, was möglicherweise noch im Schatten unseres Selbst verborgen liegt.

Unser Ziel ist es, in der Tradition des Yoga Selbstkenntnis zu erlangen und die Meisterschaft über unseren Geist zu entwickeln. Wir streben danach, unseren Geist in Klarheit zu verstehen, um uns selbst und anderen auf differenzierte Weise zu begegnen und kluge Entscheidungen zu treffen.  Dieses Modul wird nicht nur unsere geistigen Grenzen erweitern, sondern uns auch auf den Pfad zu vertiefter Selbstkenntnis, innerer Freiheit und klarer Erkenntnis führen.

Themenblöcke im MIND MODUL sind:

  • Yogische Werte Leben!  – Deep dive in die Yamas & Niyamas (35h)
  • Meditation mit Mantra & Mala
  • Was ist der Geist ? – Change your mind change your Mantra: Verstehe deinen Geist , entwickle deinen inneren Beobachter/in und tiefe Glaubenssatz Arbeit
  • Die 5 Kleshas – Verstehe die Ursachen des Leidens und erlerne wirkungsvolle Wege & Praktiken der Befreiung
  • Die 5 Pancha Koshas – Erforsche und erfahre die fünf Schichten deines Seins und wie sie miteinander kommunizieren
  • Yoga Nidra: Yogischer Schlaf für tiefe Heilung, Erkenntnis, Willenskraft und Zugang zu höheren Bewusstseinszuständen. Eine der kraftvollsten spirituellen Praktiken um dich mit deiner Seele zu vebinden.
  • Patanjali’s Yoga Sutren – Warum und wie dieser Text die Geheimnisse birgt, die uns zum Höhepunkt unserer Praxis und zum höchsten Zustand des Yoga führen.

‘Your focus determines your reality’

George Lucas

MODUL: BODY

Das Body-Modul vertieft dein Verständnis und deine Verbindung zu deinem eigenen Körper sowie dem deiner Schüler*innen. Es ermöglicht dir, die yogischen Praktiken und Lehren physisch nachzuvollziehen und Asanas erlebnisorientiert zu vermitteln. Unser Fokus liegt auf der Entdeckung der Dimensionalität der Verkörperung, und wir öffnen Türen zu der angeborenen Weisheit des Körpers.

Themenblöcke im BODY MODUL sind:

  • Ayurveda & SequencingDie Verbindung zwischen Ayurveda und Yoga, um die großartigste Version des Selbst hervorzurufen sowie geschickte Yoga Klassen im Sinne des Ayurveda zu entwerfen.
  • Hands on & Ausrichtung (In Persona Live & Recording)
  • Asana & experimentelle Anatomie
  • Embodied Flow – Wir konzentrieren uns auf die Entdeckung der Dimensionalität und öffnen Türen zu unserer angeborenen Weisheit des Körpers. Wir verwenden die Linse von Asanas und freier Bewegung. Das Embodied Flow Modul bietet einen Rahmen, tiefer in die Erforschung deines Selbst einzutauchen.

‘This is my body, my only body, I give it love, respect & gratitude’

MODUL: TANTRA

Im Modul Tantra tauchen wir in die höheren Praktiken und Lehren des tantrischen Hatha Yoga ein und erweitern unsere physischen und mentalen Grenzen. Entdecke die Fähigkeiten, die du mit deinem Körper und Geist entwickeln kannst, um deinem wahren Selbst noch näher zu kommen.

Themenblöcke im TANTRA MODUL sind:

  • Faces of Shakti – Part 1– Tantrische Göttinen erfahren, mit ihnen arbeiten und lehren
  • Mythologie der Asanas – Erfahre die hinduistischen Gottheiten als Kräfte in deinem Leben die du nutzen kannst um dich selbst besser kennenzulernen und deine Potentiale zu entfalten. Lerne mit Gottheiten zu praktizieren, erfahre die Verbindung und Bedeutung der Mythologie und spezifischer Asanas. Lerne mit Mythologie zu unterrichten und Klassen thematisieren,
  • Bhagavad Gita: Die yogischen Lehren verstehen und leben
  • Tantrische Philosophie: Shuktams – Tantrische Weltsichten und Kontemplationen. Die Tantrischen Yamas & Niyamas
  • Tantrische Kriya Meditation & Mudra – Methoden zur Lenkung von Energie und Bewusstsein auf der Grundlage des beabsichtigten Ergebnisses der Praxis, wie z. B. die eigene Heilung oder von anderen, die Kultivierung der Willenskraft, die Entwicklung höherer geistiger Fähigkeiten oder die Aktivierung von Kundalini.
  • Mantra & Mudra (In Persona Live & Video Recordings) – Der Höhepunkt der Praxis. Methoden für den Übergang von der Mantra-Rezitation zur Mantra-Offenbarung. Auch bekannt als Zugang zum Anahata Nāda.

‘Your trails did not come to punish you, but to awaken you’

Paramahansa Yogananda

MODUL: TEACHING

Im Teaching-Modul beleuchten wir Methoden des Lehrens und Unterrichtens und arbeiten an unserem Wirken als Lehrerinnen und Lehrer. Dieses Modul soll dir helfen, deinen individuellen und authentischen Ausdruck zu entwickeln, dein Selbstvertrauen zu stärken und deine Kommunikationsfähigkeiten als Teacher zu verbessern. Wir erforschen Strategien und Werkzeuge, um auf geschickte und kunstvolle Weise zu lehren. Durch den kreativen Ausdruck unseres Körpers und unserer Stimme erweitern und verfeinern wir die Kunst, ein tiefgreifendes Erlebnis zu gestalten und zu leiten. Indem du deine Stärken als Lehrerin kennst, kannst du deine Fähigkeiten als authentische Lehrerin vertiefen und meisterhafte Klassen gestalten.

Themenblöcke im TEACHING MODUL sind:

  • Die Kunst des intelligenten Sequencings – Vinyasa Krama – Part 1  (20h online 2024)
  • Die Kunst des Lehrens & Entwicklung deiner Lehrerpersönlichkeit (In Persona Live )
  • Stimme & Präsenz – Own the room (In Persona Live )
  • Kommunikation (In Persona Live )   

‘Great Teachers are great students’

_____________________________________________________________________

Für wen ist das Training geeignet?

Aus- und Weiterbildung für Yogalehrer*innen:

Das 300h-YTT ist eine Weiterbildung nach den Richtlinien von Yoga Alliance und ist Yoga Alliance zertifiziert. Diese Aus- und Weiterbildung schließt sich an eine bereits abgeschlossene 200h-Ausbildung an, die nicht zwingend bei Wanda Badwal absolviert worden sein muss. Es ist jedoch sehr hilfreich, das 50-stündige Trainingsmodul als Brückenmodul zu buchen, um ideal “abgeholt” zu sein. Personen, die den Abschluss aller Module und das Zertifikat als 300h-Lehrer anstreben, benötigen als Voraussetzung eine 200h-Ausbildung. Andere Ausbildungen, die nicht von Yoga Alliance zertifiziert sind und zuvor abgeschlossen wurden, müssen möglicherweise mit Wanda besprochen werden, da der Yogastil und die Ausbildung bestimmte Bedingungen erfüllen müssen. Nach Abschluss aller 300h wird das erlangte Wissen in einem umfangreichen Theorietest abgefragt, wobei die relevanten Themengebiete vorher mitgeteilt werden.

Menschen auf dem inneren Weg & Yogi*nis jeden Levels:

Darüber hinaus können alle Einheiten dieses 300h-Trainings auch separat und in loser Reihenfolge von Interessierten und Yogi*nis besucht werden. Dies gilt auch für diejenigen, die keine Yogalehrer*innen sind, sondern ein Interesse an den yogischen Praktiken haben und sich persönlich und spirituell weiterentwickeln möchten. Wanda ist bestrebt, alle Levels von Yogis in ihren Modulen abzuholen und anzusprechen und jede Person ist herzlich willkommen.

Weitere Voraussetzungen für den Abschluss der 300h-Ausbildung:

  • Eine regelmäßige Yoga-Praxis von mindestens 2 Jahren (1-2x pro Woche)
  • Eine regelmäßige Meditationspraxis von mindestens 1 Jahr
  • Die Fähigkeit, mindestens 15 Minuten in Stille zu sitzen
  • Hingabe und Leidenschaft für den Weg des Yoga
  • Interesse am tieferen Studium der tantrischen Yogatradition
  • Der ernsthafte Wunsch, sich selbst weiterzuentwickeln und an sich zu arbeiten
  • Die Bereitschaft, die eigenen Grenzen zu testen und die Komfortzone zu erweitern
  • Offenheit und Neugierde, sich selbst und andere besser kennenzulernen und zu verstehen
  • Empfohlene Literatur wird als PDF bereitgestellt

Bitte teile uns unbedingt Verletzungen und Vorerkrankungen mit, sei es physischer oder psychischer Art.

Wie lange dauert das Training?

Das 300h-YTT ist eine Aufbauausbildung in Modulen, deren Einheiten mal über einen Tag, mal über zwei Tage und manchmal über mehrere Wochenenden verteilt sind. Die Ausbildung wurde so konzipiert, dass du sie flexibel in deinem eigenen Tempo parallel zu deinem bestehenden Alltag integrieren kannst. Jedes Modul wird jeweils über einen Zeitraum von etwa 3 Jahren angeboten. Solltest du an einem bestimmten Datum keine Zeit haben, ist das kein Problem – du kannst das Online-Modul dennoch buchen und es separat im Eigenstudium durchführen. Etwa eine Woche nach dem Trainingsmodul erhältst du automatisch den Video-Content, professionell geschnitten und aufgearbeitet.

Diese Ausbildung ist keine “Quick-Fix“-Methode für schnelle Ergebnisse, sondern für Yogins, Yogalehrende und alle, die tiefer in den inneren Weg eintauchen möchten. Sie ist für diejenigen, die Freude daran haben, schrittweise neben ihrem privaten Alltag ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen – ein Weg der kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Wie lange steht mir der Content zur Verfügung?

Bei einem Online-Modul stehen dir die Aufnahme für 24 Monate zur Verfügung.

Bei einem Live & Online-Modul hast du die Möglichkeit, live dabei zu sein oder nach dem Live-Termin die Inhalte in deinem eigenen Tempo mithilfe der Aufnahmen zu absolvieren.

Gibt es eine Abschlussprüfung?

Für diejenigen, die alle Themen und Module der 300 Std. absolviert haben, wird es einen schriftlichen Theorietest geben. Die relevanten Prüfungsinhalte werden im Voraus bekanntgegeben.

Gibt es ein Zertifikat?

Für jedes absolvierte Modul erhältst du ein Bestätigungszertifikat, z.B. ein 20-Stunden-Zertifikat.

Ohne vorherige 200-Stunden-Zertifizierung ist es Wanda allerdings nicht erlaubt, für “nicht Yogalehrer*innen” ein vollständig gültiges 300-Stunden-Zertifikat im Sinne der Yoga Alliance auszustellen.

Wo findet das Training statt?

Die Einheiten finden größtenteils online statt, während spezifische Themen wie die Entwicklung der Lehrerpersönlichkeit,  Präsenz und Stimme oder Mantra in persona in München abgehalten werden, je nach Ausschreibung. Alle Einheiten in München werden zusätzlich gefilmt, so dass sie auch nach dem Live-Termin online mit Hilfe der Aufnahme absolviert werden können.

Gastdozent*innen

Neben Wanda als Hauptdozentin wird es weitere erfahrene und fähige Dozentinnen und Dozenzen in dieser Ausbildung geben. Diese werden jeweils im Vorfeld der entsprechenden Module kommuniziert.

Was ist der Unterschied zum 200-Stunden-Training?

Das 200-Stunden-Yoga-Training und das 300-Stunden-Yoga-Training unterscheiden sich in Bezug auf die Ausbildungsdauer und den Umfang des vermittelten Wissens. Während das 200-Stunden-Training eine Grundausbildung ist, stellt das 300-Stunden-Training eine Möglichkeit zur Spezialisierung und Vertiefung der Fähigkeiten dar und baut auf dem Wissen der 200-Stunden-Ausbildung auf.

Die Teilnahme am vollständigen 300-Stunden-Training setzt in der Regel eine abgeschlossene 200-Stunden-Ausbildung voraus.

Welche Module/Einheiten finden in 2024 statt?

MODUL: TEACHING

Thema: Die Kunst des intelligenten Sequencings – Vinyasa Krama –
20h Fortbildung

Weitere Infos & Anmeldung zum Modul HIER

MODUL: MIND

Thema: Yamas & Niyamas – Die Yogische Werte Leben! – 35h Fortbildung

Weitere Infos & Anmeldung zum Modul – Termine folgen

Wann werden die anderen Termine der Module veröffentlicht ?

Im Einklang mit Wanda’s weiteren Projekten und Verantwortungen sowie ihrem Privatleben, wird Wanda spätestens 3 Monate im Voraus das nächste Modul ankündigen.

Bleibe immer auf dem Laufenden und trag dich hier in Wanda’s monatlichen Newsletter ein, dort bekommst du regelmäßig alle spannenden News und tolle Inhalte.

Preis

Jedes Modul und die darin enthaltenen Themenblöcke sind vom Stundenumfang her unterschiedlich und finden dazu entweder online oder in Präsenz in München statt. Daher hat jedes Modul/Themenblock einen anderen Preis.
Alle Einheiten werden mit einem 10% Early Bird angeboten werden.

GESAMTPREIS: 4.990,- €
Wer alle Module bucht, bekommt am Ende 15% des Gesamtpreises erstattet.

Falls du noch Fragen zur 300 Std. Ausbildung oder andere Fragen hast , schreibe uns eine E-Mail an office@wandabadwal.com oder nutze das Kontaktformular.

    Please answer this simple quiz to prove you're human:

    *Required

    „Ich spüre tiefste Dankbarkeit! Dankbarkeit, dass ich die Möglichkeit vom Universum erhalten habe, an diesem großartigen Yoga Teacher Training von Wanda teilzunehmen.

    In diesen 4 Woche konnte ich so viel lernen…

    … über die traditionelle Yogaphilosophie

    … über meine Lebensthemen

    … über Ayurveda und wie alles mit allem zusammenhängt

    … was einen guten Yogalehrer ausmacht

    … und worum es im Leben geht.

    Alles ergibt nun so ein rundes Bild für mich und hat mich ein großes Stück näher an den Sinn meines Seins herangeführt. Welch eine Bereicherung für mein Leben! Danke liebe Wanda für dein umfangreiches Wissen, deine Leichtigkeit, deinen Humor, deine Zeit, Geduld und deine Fähigkeit, auch kompliziertes Wissen einfach zu vermitteln. Du hast uns über Grenzen hinausgebracht und uns ermöglicht, somit eine bessere Version von uns selbst zu werden.“

    Andrea Sagstetter

    „Es ist quasi nicht möglich die 4 Wochen dieser transformativen Reise mit Wörtern zusammenzufassen. Ich habe nie in meinem Leben so viel gelernt wie in dieser Zeit- über Yoga, Philosophie, Anatomie- aber vor allem über mich selbst. Wanda besitzt diese Gabe dich durch Yoga in die hintersten Ecken deines Unterbewusstseins zu führen. Dieses Teacher Training war meine zweite Yoga Ausbildung. Wanda lehrt nicht nur „Yoga“ im Sinne von „Asana“, sondern traditionelles Yoga- echtes Yoga!

    Diese 4 Wochen waren mit die schönste Zeit meines Lebens. Wir haben gelacht, geweint, getanzt. Wanda wird dem Titel des Trainings zu 1000% gerecht- denn ich habe mich erinnert- an das göttliche in mir. Nie zuvor im Leben habe ich mich so verbunden gefühlt wie auf dieser Reise. Verbunden mit Mutter Natur, den anderen wundervollen Seelen des Trainings und vor allem mit mir selbst. Nach Abschluss dieses Trainings ist man nicht nur im Stande eine sinnvoll aufgebaute Yoga Stunde zu unterrichten, sondern ist im Stande ein besseres Leben zu führen- on and off the mat!

    Ich kam in Bali an mit vielen Zweifeln, Angst meiner Intuition zu folgen. Ich verlasse die Insel in tiefer Dankbarkeit, denn Wanda hat mich an das Licht in mir erinnert. Wanda, ich danke dir für dein Sein und dem Universum, dass du dein Dharma gefunden hast und damit die Welt zu einem besseren Ort machst! You are always in my heart!“

    Evi Schwarzfischer

    „Ich kann das YTT mit Wanda gar nicht genug empfehlen, für mich war es sicherlich life changing. Wanda schafft es ihre Schüler mit auf die Reise zu nehmen und das was sie unterrichtet für jeden erlebbar zu machen. Dadurch ist das Training weit mehr als ein Asana Kurs mit Theorie-Teil, es ist vielmehr eine Reise nach innen um zu verstehen worum es im traditionellen Yoga geht: um die Verbindung mit unserer Seele, das erinnern wer wir wirklich sind (bzw was wir nicht sind).

    Der Kurs bringt viel innere Arbeit mit sich, denn nur wenn wir unseren Energiekörper reinigen/heilen, kann Prana frei fliessen. Du lernst zu verstehen wie Yoga (Moon, Sun, Fire Hatha Yoga/Pranayama/Meditation), Ayurveda (die Wissenschaft des Lebens), & Tantra (die Wissenschaft der Energie/Macht) zusammenhängen und sich ergänzen.

    Ich gehe aus der Ausbildung mit einem riesen Schatz an so wertvollem Wissen & Erkenntnissen, wie ich ein sinnhaftes & erfülltes Leben in tiefer Verbindung mit mir und anderen führen kann. Denn ich konnte mehrfach spüren, dass wir alle EINS sind. WE ARE ALL ONE. Und dafür werde ich Wanda für immer dankbar sein.“

    Steffi Kernler

    „Yoga ist so viel mehr als Asana! Ich kann das Yoga Teacher Training von Wanda nur jedem wärmstens ans Herz legen, der über den Tellerrand des üblichen Yoga Angebots hinausblicken möchte. Unter dem Motto „REMEMBER WHO YOU ARE“ hat uns Wanda auf eine ganz besondere Reise in die Welt des Yogas, aber auch zu uns selbst eingeladen und uns jedes Wochenende auf neue ermutigt aus unserer Komfort Zone zu treten und über uns hinaus zu wachsen. Wanda ist eine ganz großartige Lehrerin, die ihr Wissen mit ganz viel Leichtigkeit in die Welt trägt. Es hat so viel Spaß gemacht, zusammen zu lachen, zu weinen und zu lernen – ich würde mich jederzeit wieder für dieses Teacher Training entscheiden.“

    Steffi (33), Anwältin

    “Die 200h Yoga Lehrerausbildung ist eine der besten Lebenserfahrungen, die ich je machen durfte und ein Geschenk für ihre Vielfalt: sie  bietet sehr gute Fundamente an um ein integriertes und ganzheitliches Yoga zu erleben und wiederum lehren zu können (Philosophie, Anatomie, Sequenzierung, Ausrichtungen, Atemtechnik, Meditation, Tantra (den Echter, nicht was wir immer mit Sex verbinden…), Ayurveda, Chakren, Teaching…). Zusätzlich habe ich aber auch sehr viel über mich und mein schlafendes Potential erfahren. Wir haben viel Selbstreflektionsübungen, Journaling und anderen Gruppenarbeit um unsere authentische Seite kennenzulernen, und hochkommen zu lassen. Die Ausbildung umfasst auch so viele Themen, Erfahrungen oder Konzepte, die ich jetzt auch persönlich oder mit anderen Weiterbildung vertiefen möchte. Wanda ist die perfekte Lehrerin für diese Ausbildung : Sie ist authentisch, humorvoll, kennt sich  sehr gut mit  allen Themen aus und bringt dazu ihre eigene Erfahrung zu Diskussion (über Yoga und hinaus), ist sehr achtsam und aufmerksam was unsere Bedürfnisse, Emotionen, Fragen usw. , hat ein sehr kompetente Team um ihr herum, und weiß genau die richtige Stimmung aufzubauen. Sie hat uns ständig motiviert und unterstützt damit wir uns als Yoga Lehrer und Mensch authentisch, mutig und selbstsicher zeigen können.

    Diese Ausbildung ist für mich den Anfang von einem spannendes Weg – der Weg zum Yoga und Smarana (Remember who you are). Der Title der Ausbildung sagt schon alles. Ich habe jetzt ein sehr gutes Fundament um die Reise noch spanender zu erleben.

    Last but not least, ich habe in dieser Ausbildung so tolle Menschen kennengelernt. Wir haben viel zusammen miterlebt und haben uns zusammen unterstützt und motiviert damit diese Ausbildung für alle einen Erfolg ist.Worauf wartest du noch? Diese Yoga Teacher Training wird eine Leben und deine Aussicht ins Leben verändern.”

    Nicolas (37), Projektleiter, Diplom Ingenieur

    ‘Es gibt MOMENTE im Leben, die alles verändern können… MOMENTE, die die ungeheuerliche Kraft besitzen, dein Leben vollkommen auf den Kopf zu stellen… MOMENTE voller Magie und unbeschreiblicher Weisheit. MOMENTE, die dich irgendwo tief in deinem Inneren, deinem Kern, deinem WAHREN SELBST berühren können. MOMENTE, die dir Augen öffnen für die Schönheit dieses Lebens und dich für immer transformieren. In solchen MOMENTEN öffnet sich dein Herz. Du beginnst von innen heraus zu strahlen, zu leuchten, dich zu verändern. Dein Bewusstsein weitet sich aus und plötzlich ist da nur noch bedingungslose Liebe, Freiheit und Einheit. Einheit mit allem was ist, HIER, JETZT und in diesem Augenblick.

    Solche Momente durfte ich in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche erfahren. Und nein, es war nicht immer nur alles Sonnenschein, denn auch Schattenarbeit musste sein. Doch wie der Gärtner sein Unkraut jätet, um neue Samen in sein Beet zu pflanzen, kann Neues erst aus der Klarheit und Reinheit deines Geistes entstehen. Erleuchtung, so weiß ich heute, heißt nicht, sich ein Leben lang in den Himalaya in die Einsamkeit zurück zu ziehen und Tag für Tag in einer Höhle zu meditieren. Nein, Er-leuchtung ist ein Akt der Selbstdisziplin und Willenskraft, sich Tag für Tag, Schicht für Schicht tiefer in sich Selbst hinein zu bewegen und mit dem Licht deines Bewusstseins selbst die dunkelsten Ecken deiner Persönlichkeit zu erhellen. 

    Klingt dies nicht besonders attraktiv für dich? Genau dann bist du in Wandas Ausbildung genau richtig! Denn es zeugt nur von Menschlichkeit, dass wir uns nur sehr ungern mit den weinenden Kindern, den düsteren Schatten in uns auseinandersetzen wollen. Viel lieber wollen wir die Augen vor der Wahrheit verschließen und weiter in unserer Komfortzone, der Stagnation verweilen. Doch gerade dann, so kann ich nur aus eigner Erfahrung sprechen, gibt es noch sooo viel Spannendes für die zu entdecken! Und keine Angst, du wirst dabei nicht alleine gelassen. Ein Yoga-Teacher-Training bei Wanda Badwal zu absolvieren ist nicht nur eine tief transformierende Reise zu dir selbst sondern auch ein herzöffnender Prozess, die Erfahrung wahrer Verbundenheit mit deinen Weggefährten, das Erleben pure Freude und das Finden deines authentischen Ausdrucks. Meine persönliche Erfahrung als ihre Schülerin ist: Du wirst MOMENTE erleben, in denen du den Boden unter den Füßen zu verlieren drohst; MOMENTE, in denen dein innerer Wiederstand unüberwindbar erscheint; MOMENTE, in denen Angst, Enge und Scham dich innerlich klein machen. Doch ich verspreche dir: Diese MOMENTE ziehen vorüber, verändern sich und was bleibt, ist dein innerliches Licht. Ohne das du weißt, wie dir geschah, fühlst du plötzlich eine unbeschreibliche Freiheit in dir, eine KRAFT, die dir längst verloren schien… Und diese KRAFT, glaube mir, die bleibt dir – egal was dir im Außen noch so alles passiert! Also los, worauf wartest du: Trau dich, geh los für dich! Melde dich bei Wanda und lerne von ihr, wer du WIRKLICH bist! Ich für meinen Teil, würde es jederzeit wieder tun, denn danach ist nichts mehr wie zuvor!’

    Myriam Schmohl, 28 Jahre, Studentin

    “Die Teilnahme an Wanda’s Yoga Teacher Training war bis jetzt die beste Entscheidung meines Lebens. Worte können nicht beschreiben, wie wertvoll diese Reise war…. es war ein Schatz an Wissen und Weisheiten, Methoden und Tools für ein erfülltes Leben, es war ein künstlerischer Prozess der Transformation, es war heilungsvoll, es war die Alchemie unserer Seele… Und ja, wir lernten alles über die traditionelle Yogaphilosophie: von Asanas und deren energetische Wirkung, Pranayama, Meditation, Tantra, Ayurveda, Anatomie, das Chakren-System und dessen Verbindung zu unseren Emotionen….und natürlich lernten wir auch das Teaching und Sequencing einer intelligent aufgebauten Yogastunde…Aber vielmehr war es eine Reise zu uns selbst, in der wir daran erinnert wurden, dass der größte Schatz in uns selbst verborgen liegt ….

    Es ist kaum zu glauben, dass wir innerhalb von 30 Tagen so viel Wissen aneignen und unsere Teacher Training Prüfungen absolvieren konnten. Aber das bestätigt umso mehr, dass etwas Magisches mit uns allen geschah und dass durch den tollen Aufbau des Trainings und der transformativen Stufen, unser wahres Potenzial erweckt wurde… Wanda ist eine absolut zauberhafte Lehrerin, die uns durch ihre frische, authentische und humorvolle Art durch diese einmalige Zeit führte und die große Yogalehre auf verschiedenen kreativen Wegen für uns greifbar machte. Sie schaffte eine absolut sichere und liebevolle Atmosphäre, in der wir völlig loslassen und uns selbst erforschen konnten. Ihr liegt es am Herzen, dass wir alle mutig und selbstsicher unser höchstes Potenzial in die Welt tragen und wiederum als Lehrer andere dazu ermutigen. Ich bin absolut dankbar, dass mich mein Lebensweg zu ihr führte. An ihrem Training teilzunehmen, ist das größte Geschenk dass man sich selbst machen kann….und ebenso bin ich dankbar für all die tiefen Freundschaften, die auf dieser Reise entstanden sind <3”

    Nazanin

    “Dear Wanda, thanks so much for guiding me through the journey of myself, through myself to myself. You truly helped me to remember who I am by showing me how to slow down, become still and present in order to becoming more aware. Attending your yoga teacher training was probably one of the best decisions I’ve ever made. Being your student and learning about all the wonderful things yoga has to offer was such an honor. Thank you for showing me the holistic aspects of yoga, for helping me to live up to my fullest potential in order to become a better human being. You truly are an inspiration to me.”

    Luisa (28), Eventmanagerin

    “Wanda hat es geschafft, mir an nur einem Tag ein für mich ganz neues Universum näherzubringen: meine Weiblichkeit. Die Mischung aus Wissen, Tiefgründigkeit und Humor gepaart mit Yoga, Tanz und Meditation haben nicht nur unheimlich gerockt, sondern auch das neue Wissen in mir integriert. Der Workshop war super unterhaltsam und der Tag verging wie im Flug! Tausend Dank!”

    Jeannette (37)