Yoga – Die 108 wichtigsten Übungen und ihre ganzheitliche Wirkung

»Deine Yogamatte ist deine ganz persönliche Insel, um dir selbst zu begegnen.«

In meinem Yoga-Praxis-Buch erkläre ich die wichtigsten 108 Asanas Schritt für Schritt und beschreibe ihre ganzheitliche Wirkung. Ich teile hilfreiches Basiswissen zur Geschichte des Yoga, zur Yoga-Philosophie, sowie zum Chakren-System und zum Ayurveda, sodass dieses Buch zu einem Standartwerk und treuen Begleiter für alle Yogi*nis werden kann.

Mein Anliegen ist es, jedem das breite Spektrum des Yoga zugänglich zu machen. Jedem/jeder Anfänger*in erleichtern übersichtliche, bebilderte Anleitungen und Varianten der Körperhaltungen den Einstieg.

Alle fortgeschrittenen Yogi*nis können zudem ihr Wissen erweitern, auf welche Weise die einzelnen Asanas auf die Chakren sowie unseren ayurvedischen Konstitutionstypen – unser Dosha – wirkt.

Für die Vorbereitung auf die Yoga-Praxis zuhause zeige ich Übungen zur Wirbelsäulenmobilisation und zur Stärkung der Körpermitte. Außerdem gibt es hilfreiche Hilfestellungen, um mögliche Fehler zu vermeiden, und praktische Ratschläge für die individuelle Yoga-Praxis zuhause.

Die 108 Asanas werden in die folgenden sechs Kapitel eingeteilt:

  • Rückbeugen
  • Seitbeugen
  • Vorbeugen
  • Drehungen
  • Streckungen
  • Umkehrhaltungen

Download für dich!

Kostenloser Download für die, die bereits mein Buch haben:

Da sich viele von euch ein Register der einzelnen Asanas zum Buch gewünscht haben, haben wir dieses nachträglich für dich erstellt. Hier kannst du das Register downloaden und ins Buch legen, um die einzelnen Übungen noch einfacher zu finden. Viel Freude damit.

DOWNLOAD REGISTER (PDF)

Yoga bedeutet für mich nicht nur die körperliche Übung, sondern dient viel mehr dazu, die yogischen Prinzipien auch abseits der Matte im Alltag zu leben. Yoga ist ein holistischer Weg der Selbsterkenntnis und der persönlichen Weiterentwicklung. Dieser Weg führt uns idealerweise zu mehr Selbstreflektion, erhöht unsere Achtsamkeit und hilft uns letztlich, ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.

Ich möchte dir zeigen, wie du die eigene Yoga-Praxis mit deinen individuellen Bedürfnissen in Einklang bringen kannst. Eine bewusste, ausgeglichene Praxis schenkt uns mehr körperliche und mentale Stabilität und innere Balance. So kann Yoga ganz natürlich zu einer spirituellen Praxis und zu einem inneren Weg der Selbsterfahrung werden.

Das ideale Buch für alle Anfänger und die, die ihre Yoga-Praxis weiter vertiefen möchten – inklusive Warm-up-Sequenzen, Atem- und Meditationsübungen.

Ich bin total begeistert über die vielen Tipps, die detailreichen Informationen und die anschaulichen Bilder zu jeder Asana. Das Buch bildet eine wertvolle Grundlage für die eigene Praxis ebenso wie für die Konzeption von Yoga-Klassen. Also ein Must-Have für alle Yogis egal ob Anfänger, Fortgeschritten oder Lehrer. Man spürt die Liebe und Hingabe auf jeder Seite, in jeder Zeile und dazwischen.

Lisa

Nach den wundervollen, ausführlichen und trotzdem kurzweiligen Seiten über die Yoga-Geschichte, die Yoga-Arten, Chakren, Ayurveda, einem Dosha-Test und die wundervollen Erklärungen, welches Ziel mit Yoga wirklich verfolgt wird, geht es zu dem Teil der Asanas. Ich liebe besonders, dass hier zu jeder Asana erklärt wird, wie sie wirkt, was sie stärkt, wann man sie ausüben sollte, welche Fehler man machen kann und welche Variationen.

Nora

Ganz bereichernd finde ich nicht nur, wie Wanda Badwal die Asanas (Variationen und wie Fehler zu vermeiden sind) nicht nur in Kategorien und auch nicht nur in unterschiedliche Schwerpunkten(Sonne, Mond, Feuer) unterteilt, sondern sie gibt auch ihre ganz persönliche Note wie: Affirmationen zu jeder Asana und Ratschläge wie man seine Sadhanapraxis selbst herausfinden und dass man Yoga in all seiner Ganzheitlichkeit in dieser Praxis zu Nutze machen soll.

Eliana

Die Einteilung in drei Schwierigkeitsgrade finde ich besonders toll. So kann ich mir aus den verschiedenen Asana-Kategorien eben diese aussuchen, die für mich umsetzbar sind. Dieses Buch hat mir viel Scheu genommen und den Einstieg unglaublich erleichtert. Danke Wanda! Man sieht deine Liebe und Leidenschaft für das Yoga auf jeder Seite.

Mimi

Für alle, die nicht sicher sind, ob sie dieses Buch kaufen sollten: TU ES! Ich kenne bereits einige Yogabücher, aber dieses hier ist mit Abstand das Beste. Die klare Struktur des Buches würde ich mir für manches andere Fachbuch auch wünschen. Wanda Badwal erklärt von Anfang an alles Entscheidende zum Thema Yoga, informativ und kurzweilig. Anschließend sind die 108 Übungen sind toll untergliedert, nach Rückbeugen, Seitbeugen usw. und zudem farbig gekennzeichnet danach, ob sie beruhigend wirken und deshalb für abends geeignet sind oder vitalisierend für die Morgenpraxis.

Carolin

Endlich habe ich ein Werk über das Thema Yoga indem Informationen über die Welt und der Philosophie des Yogas, Chakren, Ayurveda, Mediation, die Kraft der Atmung, die wichtigsten 108 Asanas und ihre ganzheitliche Wirkung und noch viel mehr erklärt werden. Ich kann dieses Buch für Anfänger aber auch für fortgeschrittene Yogis und Yogalehrer sehr empfehlen.

M-Jose
MEHR TESTIMONIALS