Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Yogis,

ich freue mich euch 2020 wieder wöchentliche Klassen anbieten zu können.

Praktiziere mit mir Dienstags Abend in ‘ The Studio’ im Lehel ( ehemaliges Patrick Broome Studio )  München: https://www.the-studio.yoga

Die nächsten offenen Klassen sind:

Januar:

07.01.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

14.01.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

Februar:  Wanda’s Klassen werden vertreten wegen Weiterbildung & Selbststudium –

März:

03.03.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

10.03.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

17.03.2020

31.03.2020

April:

07.04.2020

21.04.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

28.04.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

Mai:

05.05.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

19.05.2020

  • 18.15 – 19.45  MOON HATHA  / all level
  • 20.00-21.15  YIN YOGA / all level

 

Note: Da ich in meinem Beruf als Yoga und Meditationslehrerin viel Unterwegs und auf Reisen bin werden meine Dienstag Abend Klassen auch immer wieder von fähigen Kollegen vertreten. Bitte informiere dich unter folgendem Link über den aktuellen Stundenplan in ‘ The Studio’, um sicherzustellen ob ich die stunde unterrichte. ( wöchentliches update )

https://www.the-studio.yoga/de/classes

 

Yoga Klassen Beschreibung:

MOON HATHA – Klassen Beschreibung

Beruhige und stabilisiere den Geist. “Die Moon Hatha Praxis wirkt wie Medizin für den Geist, in unserer modernen, bewegten Welt”Die Mondpraxis ist eine tiefe, kräftigende und naehrende Asana-Praxis. Der Schwerpunkt liegt hier vor allem darauf Ruhe und Stabilität für Körper und Geist zu kreieren.Die Asanas werden länger gehalten, und hauptsächlich Vorbeugen und Drehungen praktiziert, verbunden mit einem Fokus auf der lange, bewussten Ausatmungen, um das Bewusstsein nach Innen zu lenken, um jenen reinen Raum der Stille zu berühren, der jenseits des denkenden Geistes existiert. 

Methode:

  • Beruhigend, erden und stabilisieren. 
  • Asana Kategorien: Vorbeugen und Drehungen.
  • Konzentriert sich auf die Entwicklung der langen Ausatmung.
  • Sanfte Arbeit mit Mulabandha (Wurzelverschluss) fuer mehr Erdung
  • Längere Haltungen und konzentriert sich auf physiologische Stabilität.
  • Pranayama & Meditation

Die Moon Hatha Praxis ist ideal, für dich wenn:

  • Du einen unruhigen Geist hast
  • Wenn du dich gestresst und erschöpft fühlst
  • Du runterfahren willst am Ende des Tages 
  • Du deinen Rücken stärken und deine Haltung verbessern willst
  • Du Ruhe und Gelassenheit suchst
  • Du unter Rückenschmerzen und Verspannungen leidest
  • Du dich besorgt und ängstlich fühlst
  • Du nicht gut schlafen oder verdauen kannst
  • Du schnell wütend oder emotional wirst
  • Du dich klarer und fokussierter fühlen moechtest
  • Du deine Konzentration und Meditationspraxis verbessern willst
  • Du deine Vata und Pitta ( Ayurvedischer Konstitution Typ ) beruhigen und ausgleichen moechtest 

 

YIN YOGA – Klassen Beschreibung 

Yin Yoga ist eine tief entspannende, ruhige und meditative Praxis, ideal um runterzukommen und den Blick nach Innen zu richten nach einem stressigen Tag.

Ein Yin Yoga-Klassen besteht aus einer Reihe lang gehaltener passiver Bodenhaltungen, die hauptsächlich aus sitzenden Vorbeugen, sowie Twist und einigen passiven Rückbeugen besteht.

In der Yin Yoga Praxis arbeiten wir gezielt mit den tieferliegenden Bindegewebsschichten (Faszien) des Körpers, in welchem unbewusste Verspannungen emotionale und mentale gespeichert sind. 

Durch das lange Halten der Posen, im Yin 3- 5 Minuten, können wir auf tiefer liegender Ebene loslassen und Entspannung erfahren und so Platz für Neues schaffen. Jede der einzelnen Yin Haltungen stimulierte die subtilen Meridianlinien, im Yoga auch Nadis genannte, die in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet werden. Yin steht für das weibliche Prinzip, der innere Fokus, die Weichheit, das Loslassen und die Hingabe – alle die  Qualitaeten die in unserem Alltag oft zu Kurz kommen. Wir alle brauchen alle mehr Yin in unserem Leben!

Methode:

  • Beruhigend, entspannend, regenerativ
  • Asana Kategorien: Vor allem sitzende Haltungen am Boden: Vorbeugen,  Drehungen und passive Rückbeugen
  • Längeres Halten der Asanas 3- 5 min, manchmal länger ermeoglicht Köper und Geist zur Ruhe zu kommen
  • Zusätzlich beruhigendes Pranayama & Meditation

Die Yin Praxis ist ideal, für dich wenn:

  • Du Ruhe und Entspannung brauchst
  • Wenn du dich gestresst und erschöpft fühlst
  • Du runterfahren willst am Ende des Tages 
  • Du dir mehr Flexibilität im Körper wünscht 
  • Wenn du zu einem unruhigen Geist tendierst.
  • Wenn du einen Ausgleich zu deiner Yang Asana Praxis suchst 
  • Du dich besorgt und ängstlich fühlst
  • Du nicht gut schlafen oder verdauen kannst
  • Du dich tiefer mit deiner Inneren Welt verbinden möchtest
  • Du dich mit deinen wahren Gefühlen verbinden mochtest
  • Du angestaute Verspannungen emotional und mental loslassen willst
  • Wenn du altes Loslassen willst und
  • Du schwanger bist
  • Du deine Vata und Pitta ( Ayurvedisches Dosha ) beruhigen und ausgleichen möchtest

 

Ich freu mich sehr darauf mein Wissen und meine Leidenschaft für die Praxis des traditionellen, tantrischen Yoga mit dir zu teilen und dich persönlich kennenzulernen.

Love, Wanda